Leistungspflicht auch bei aufgelöster Bankverbindung, wenn VN vorher die neue Bankverbindung mitgeteilt hat

Oberlandesgericht Karlsruhe: Urteil vom 14.07.2017 – 9 U 170/15 – (16.04.2018) Die Überweisung auf ein aufgelöstes Bankkonto lässt die Leistungspflicht des Versicherers nicht entfallen, wenn der Versicherungsnehmer einer Mitarbeiterin des Versicherers die neue Bankverbindung vorher telefonisch mitgeteilt hat. Teilt der Weiterlesen…

Steuerliche Berücksichtigung eines Selbstbehalts bei einer PKV

Bundesfinanzhof, Urteil vom 29.11.2017, Az.: X R 3/16 Steuerliche Berücksichtigung eines Selbstbehalts bei einer privaten Krankenversicherung – Streitgegenstand im finanzgerichtlichen Verfahren – unzulässige Klageerweiterung im Revisionsverfahren. Leitsätze Der von einem Steuerpflichtigen vereinbarte und getragene Selbstbehalt ist kein Beitrag zu einer Weiterlesen…